Tourex

Vereinigung der dipl. Tourismusexperten
Association des experts en tourisme diplômés
Associazione degli esperti turistici diplomati

 

Tourex

TOUREX ist die Abkürzung für den ehemaligen Lehrgang und die darauffolgende Höhere Fachprüfung "Eidgenössisch diplomierte Tourismusexpertin", resp. "Eidgenössisch diplomierter Tourismusexperte".

TOUREX ist auch heute noch der Name der Vereinigung, in welcher diese diplomierten Fachleute zusammengeschlossen sind.

Die TOUREX-Vereinigung umfasst derzeit ca. 80 Mitglieder. Viele von ihnen sind in Führungspositionen in verschiedenen Branchen des Tourismus oder in tourismusnahen Dienstleistungsbereichen tätig: Reisebüros, Touroperators, Airlines, Tourismusorganisationen, Beherbergung / Hotellerie, Transportunternehmen, Bergbahnen, Gastronomie, MICE, Schulen, Institute, Tourismusberatung, Öffentliche Dienste, Verbände, usw.

"Die Ausbildung zur/m dipl. Tourismusexpertin/-experten bot eine ausgezeichnete Grundlage, um den hohen Anforderungen an das Kader im Tourismus gerecht zu werden. Auf einer breiten Basis wurde nicht nur Managementwissen vermittelt, sondern auch viel Interessantes zu Themen wie Sozial- und Selbstkompetenz. Und natürlich bot der Vorbereitungskurs eine Plattform für ein spannendes, lebendiges Netzwerk sowie einen wertvollen Erfahrungsaustausch unter Touristikern aus allen Bereichen. Für mich persönlich war die Ausbildung zum dipl. Tourismusexperten ein wichtiger Schritt für meine berufliche Entwicklung."

André Lüthi, dipl. Tourismusexperte, CEO Globetrotter Travel Service AG, Bern

Tourex News

09. August 2020

Einladung und Traktanden GV 2020

Jetzt sofort anmelden für unseren Refreshertag mit GV in Grächen. 
>MEHR

03. August 2020

JETZT ANMELDEN: GV/Refresher-Day am 18.09.2020 in Grächen VS

Ab sofort ist die definitive Anmeldung für den Refresher 2020 via den Doodle https://doodle.com/poll/h6nn67whumgmbt8n möglich. 
>MEHR

Nächste Termine

17. Juni 2020

TOUREX-GV und "Refresher" am 18.9.2020 in Grächen (VS)

Grächen ist die Location für unseren diesjährigen Refresher und die GV. 
>MEHR